Über die Berkel

Die Berkel ist als Fluss ganz wichtig gewesen für die Geschichte in vor Allem Borculo und Eibergen. Der Herr von Borculo hatte weinigstens zwei Wassermühle an der Berkel, ein Wassermühle stand und steht in Borculo und auch im Bauernort Olden Eibergen gab es einen Wassermühle. der Wassermühle in Eibergen ist noch da. Danebe hat der Herr van Mallem einen Wassermühle in Mallem, der heutige Wassermühle bei Eibergen.

Der Herr von Mallem hat sich jedoch auch das Wasserrecht geeignet.

Der Berkellauf:

Die Berkel ist ein Fluss mit Extremen. Es war manchmal ganz schwierig die Berkel befahrbar zu machen und dass ist dann bevor ± 1600 auch nicht gelungen. Die Gründung der 1. und 2. Berkelkompanie hat wirtschaftlich nicht ganz viel erreicht, aber hat schon Einfluss gehabt für die Romantik der Berkelschiffahrt. Diese Romantik ist zum Teil zerstört wegen der 3. Berkelverbesserung im Jahre ’60 und ’70 des vorigen Jahrhunderts, in welcher Zeit die Berkel an vielen Stellen kanalisiert worden ist.

Die Berkel

Die Berkel ist als Fluss ganz wichtig gewesen für die Geschichte in vor Allem Borculo und Eibergen. Der Herr von Borculo hatte weinigstens zwei Wassermühle an der Berkel, ein Wassermühle stand und steht in Borculo und auch im Bauernort Olden Eibergen gab es einen Wassermühle. der Wassermühle in Eibergen ist noch da. Danebe hat der Herr van Mallem einen Wassermühle in Mallem, der heutige Wassermühle bei Eibergen.

Der Herr von Mallem hat sich jedoch auch das Wasserrecht geeignet.

Der Berkellauf:

Die Berkel ist ein Fluss mit Extremen. Es war manchmal ganz schwierig die Berkel befahrbar zu machen und dass ist dann bevor ± 1600 auch nicht gelungen. Die Gründung der 1. und 2. Berkelkompanie hat wirtschaftlich nicht ganz viel erreicht, aber hat schon Einfluss gehabt für die Romantik der Berkelschiffahrt. Diese Romantik ist zum Teil zerstört wegen der 3. Berkelverbesserung im Jahre ’60 und ’70 des vorigen Jahrhunderts, in welcher Zeit die Berkel an vielen Stellen kanalisiert worden ist.

Im Berkeltal gibt es viele Bauernhöfe mit dem Element „Bach“. In Olden Eibergen gibt es ein Baurenhof, genannt „Beezebekke“ und in Haarlo war damals ein Bauernhof Overbekkink, In Rekken gab es vor lange Zeite den Bauernhof Meerbekke. Die Berkel ist nur selten genannt worden bei Grundstücke. Der Name „Berkeles“ an einem Teil der Geesterense Es (gar nicht  an der Berkel situiert), ist eine grosse Ausnahme.

Erst im 20. Jahrhundert wurde man inspiriert von der Berkel für Projekte, sowie bei der ehemaligen Elektrizitätsorganisation De Berkelstreek (in Borculo), Wohnort Berkellanden en Strasse Berkel Esch (das histsorisch nicht gut ist) in Eibergen, Overberkel für ein Industriegebiet in Borculo, Berkel Palace für ein Hotel/Restaurant bei der Hambroekplas in Borculo, Berkelstad (Borculo), Berkelstadradio (örtliches Radiostation Borculo), Berkelland FM (örtliches Radiostation Berkelland). Höhepunkt ist sicher der Name der neue Gemeinde Berkelland, die entstanden is in 2005 nach dem die Gemeinde Borculo, Eibergen, Neede und Ruurlo zusammengefügt worden sind. Ruurlo liegt zum grössten Teil jedoch nicht im Stromgebiedt der Berkel und hat auch keine historische Verbindungen mit diesem Fluss.